FUNiño-Feriencamp

In der letzten Sommerferienwoche bieten wir für alle fußballbegeisterten Kindern zwischen 6 und 10 Jahren ein Fußballcamp an. Im Mittelpunkt stehen Technik & Koordination und die Schulung von Offensivaktionen & Spielintelligenz mittels FUNiño. Trainiert werden die Kinder von DFB-Lizensierten Trainern. Mehr Infos entnehmen Sie unserem Flyer.

Termin:
Montag bis Freitag (12.08. – 16.08.2019) von 08:00 bis 16:30 Uhr statt.

Kursgebühr:
Die Kursgebühr beläuft sich auf 129,- € für Vereinsmitglieder und 149,- € für Nicht-Vereinsmitglieder.

Für weitere Informationen erreichen Sie uns wie folgt:
Roland Oertel
Telefon: 01590 – 60 34 696
E-Mail: camp@tsv-ifa-chemnitz.de

ANMELDUNG








Kleidergröße:

Mein Kind darf am Ende des Tages alleine nach Hause gehen:



Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Anmeldeformalitäten & AGB

  1. Anmeldung
    Die Anmeldung für ein Kursangebot erfolgt über das elektronische Anmeldeformular oder per Post an TSV IFA Chemnitz e.V., Eubaer Str. 71, 09127 Chemnitz. Mit der Anmeldung erkennen Sie die hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
    _
  2. Bezahlung
    Sie erhalten umgehend eine vorläufige Anmeldebestätigung und die Aufforderung zur Zahlung der Kursgebühr per E-Mail. Sie überweisen innerhalb von 14 Tagen die Kursgebühr und erhalten umgehend eine verbindliche Teilnahmebestätigung.
    _
  3. Rücktritt
    Der Rücktritt von der Teilnahme kann jederzeit erfolgen und kann nur schriftlich erklärt werden. Bis spätestens zwei Wochen vor Start erhalten Sie die Teilnahmegebühr komplett zurück, abzgl. 10,- €  Rücktrittskosten. Bei kurzfristigeren Absagen erhalten Sie 50% der Teilnahmegebühr zurück.
    Wird die Kursteilnahme vom Teilnehmer aus gleich welchen Gründen während des Kurses abgebrochen, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Kursgebühr.
    _
    Wird ein Kurs mangels Erreichen der Mindestteilnehmerzahl seitens des Vereins abgesagt, haben Sie Anspruch auf die vollständige Rückzahlung der Kursgebühr.
    _
  4. Aufsichtspflicht
    Für die Dauer des Feriencamps überträgen Sie den Verein und dem für ihn tätigen Veranstaltungsleiter die Aufsichtspflichten und -rechte, die dieser wiederum an seine Mitarbeiter übertragen kann. Die Teilnehmer haben den Anweisungen der Trainer Folge zu leisten. Werden deren Weisungen nicht befolgt, hat der Veranstaltungsleiter des Kurses oder sein Bevollmächtigter die Möglichkeit, den Teilnehmer vom Training oder der Veranstaltung auszuschließen. Der Ausschluss von der Teilnahme steht dem Abbruch der Kursteilnahme zu Ziffer 3. gleich. Es besteht dann kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr.
    _
  5. Angaben über den Gesundheitszustand
    Sie erklären mit der Anmeldung, dass der Teilnehmer gesund und sportlich voll belastbar ist und das Trainingsprogramm ohne Einschränkungen absolviert werden kann. Sie verpflichtet sich bei der Anmeldung schriftlich und zum Campbeginn, den Verein bzw. den jeweiligen Leiter oder seinen Bevollmächtigten über alle Gesundheitsbeeinträchtigungen des Teilnehmers schriftlich ebenso zu informieren wie über notwendige Medikamenteneinnahme des Teilnehmers.
    _
    Veränderungen des Gesundheitszustandes des Teilnehmers während eines Camps werden von Ihnen angezeigt und können zum Abbruch der Kursteilnahme führen.
    _
  6. Versicherungsschutz
    Versichert sind alle Mitglieder und Nichtmitglieder, die an Sportveranstaltungen des Vereins aktiv teilnehmen. Für Nichtmitglieder besteht eine sog. Nichtmitgliederversicherung. Risikoträger ist die ARAG Versicherung.
    _
  7. Haftung
    Für Verlust und Beschädigung von Privateigentum wird keine Haftung übernommen. Es wird wird empfohlen, keine Wertsachen mitzubringen.
    _
    Für Schäden durch den nicht ordnungsgemäßen Gebrauch von Sportstätten, Sportstätteneinrichtungen und -geräten haftet der Verursacher. Für Schäden die sich Teilnehmer gegenseitig zufügen, haftet der Verursacher direkt gegenüber dem Geschädigten.
    _
  8. Unfall-/Schadensmeldung
    Sportunfälle sind unverzüglich per Email unter info@tsv-ifa-chemnitz.de anzuzeigen. Es ist ein Unfallmeldebogen auszufüllen. Während der Teilnahme am Sportangebot entstandene Schäden sind unverzüglich dem Veranstaltungsleiter, dem Trainer oder anderen aufsichtsführenden Personen zu melden.
    _
  9. Foto- und Filmrechte
    Die Teilnehmer (und ihre gesetzlichen Vertreter) erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis dazu, dass von den Teilnehmern Bildnisse und Filmaufnahmen angefertigt und durch den Verein verbreitet und veröffentlicht werden – auch im Internet – und zwar ohne Beschränkung des räumlichen, inhaltlichen oder zeitlichen Verwendungsbereichs und insbesondere wiederholt auch zu Zwecken der eigenen Werbung.
    _
  10. Gerichtsstand & Sonstiges
    Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für den Sitz des Vereins zuständig ist. Der Verein ist auch berechtigt, am Hauptsitz des Teilnehmers zu klagen.
    _
    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam oder nichtig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht. Die Parteien verpflichten sich, unwirksame oder nichtige Bestimmungen durch neue Bestimmungen zu ersetzen, die den in den unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen enthaltenen wirtschaftlichen Regelungsgehalt in rechtlich zulässiger Weise gerecht werden. Entsprechendes gilt, wenn sich Bestimmungen als lückenhaft erweisen sollten. In diesem Fall verpflichten sich die Parteien, Regelungen hinzuzufügen, die dem entsprechen, was die Parteien nach Sinn und Zweck des Vertrages vereinbart hätten, wenn sie den jeweiligen Aspekt bei Vertragsschluss bedacht hätten.