Bambinis mit perfektem Saisonabschluss

Am vergangenen Samstag stand für unsere „Kleinsten“ die Saisonabschlussfeier auf dem Programm. Ab 15:00 Uhr trafen sich Spieler, Eltern und Trainer zum gemütlichen Saisonausklang. Bevor der Grill angeworfen würde, rollte zunächst der Ball auf dem Sportplatz „Zur Vogelweid“.
In einem kleinen Turnier forderten die Kids ihre Eltern heraus und zeigten ihr Können am Ball. Nach insgesamt 6 Spielen standen die Sieger fest. Die Vatis konnten sich in diesem Jahr (noch) durchsetzen und siegten. Die beiden Kinderteams belegten den zweiten und dritten Platz. Mit dem letzten Platz mussten sich am Ende die Muttis geschlagen geben, die anschließend von ihren Schützlingen getröstet wurden.

Nach ein paar Worten des Trainerteams bekamen die Jungs und Mädels ihr Abschlussgeschenk überreicht und die „Alten“ würden in die F-Jugend verabschiedet. Danach war das Buffet eröffnet. Alle ließen es sich gut schmecken und so kling der Abend aus.

Nach kurzer Nacht traf man sich am nächsten Tag wieder, den es Stande noch ein Turnier für unsere Kicker an. In Gornsdorf spielte man gegen sieben weitere Mannschaften aus dem Erzgebirge. Nach anfänglich zwei Unentschieden gegen Gornau (0:0) und Gornsdorf I (1:1) kamen unsere Jungs und Mädels in Fahrt. Die anschließenden 5 Partien, gegen Neukirchen (2:1), Thalheim (3:0), Gornsdorf II (2:0) Thum (3:0) und Leukersdorf (4:0) gewann das Team mit Bravour. Damit sicherte sich die Mannschaft, am Ende eines perfekten Wochenendes, souverän den ersten Platz!

An dieser Stelle möchten wir Trainer uns nochmal bei unseren Spielern und allen Eltern, die fleißig an der Abschlussfeier mitgewirkt haben und die uns und ihre Kinder über die gesamte Saison unterstützt haben, rechtherzlich bedanken!