F1-Junioren mit 3. Platz beim Wintercup des VFC Plauen

Am vergangenen Sonntag waren unsere F1-Junioren beim U9-Wintercup des VFC Plauen im Sportpark Elsterberg zu Gast.

12 Mannschaften, u.a. aus Bayern und Thüringen, kämpften in 3 Gruppen um den Finaleinzug. Dies gelang unseren U9-Kickern, mit Siegen gegen Plauen 2, Handwerk Rabenstein und Syrau, bravourös!

Mit 15:2 Toren ging man als treffsicherstes Team in die Finalrunde. In dieser traf man auf die beiden anderen Gruppenersten. Leider wirkten unsere Jungs nach über 4 Turnierstunden etwas schläfrig und nicht mehr so zielstrebig. Sowohl gegen Bayern Hof als auch gegen den VFC Plauen ging unsere U9 als Verlierer vom Platz. Gerade gegen Plauen wäre etwas mehr drin gewesen aber am Ende stand trotzdem ein verdienter 3. Platz.

Turnierspiele:

TSV IFA Chemnitz U9 – VFC Plauen 2
TSV IFA Chemnitz U9 – SG Handwerk Rabenstein
TSV IFA Chemnitz U9 – SC Syrau
TSV IFA Chemnitz U9 – SpVgg Bayern Hof
TSV IFA Chemnitz U9 – VFC Plauen 1
4:1
3:0
8:1
0:5
2:3

Platzierung:
1. SpVgg Bayern Hof
2. VFC Olauen 1
3. TSV IFA Chemnitz
4. SG Gera
5. Blau-Weiß Neustadt Orla
6. VFC Plauen 2
7. VfB Empor Glauchau
8. SG Handwerk Rabenstein
9. SC Markneukirchen
10. SV Grün-Weiß Hochkirchen
11. ESV Lok Zwickau
12. SC Syrau