A-Junioren holen Pokal…

… wenn auch nur den des besten Torschützen     😉

Beim Hallenturnier in Boxdorf wurde in 2 4er-Gruppen gespielt. Gegen den späteren Drittplatzierten führte man schon 2:0, bevor die Zabelitzer aufdrehten und 3 Tore in Folge erzielen konnten. Der Ausgleichstreffer reichte dennoch nicht, um in diesem Spiel zu punkten. 3:4 lautete das Endergebnis hier.
Zweites Gruppenspiel, zweiter Versuch zu punkten.
Auch gegen den Gastgeber TSV Reichenberg/Boxdorf führte man mit schon 2:0. Wieder wurde die Führung und damit ein 3-facher Punktgewinn verspielt. Endstand 2:2
Auch im dritten Gruppenspiel blieb man seiner Linie treu und ging in Führung. Diesmal nur mit 1:0. Aber auch hier schaffte man es nicht, die Führung bis zum Abpfiff zu behaupten. Endstand 1:1

Damit war man Gruppen-vierter und spielte am Ende um Platz 7. Gegen den SV Traktor Kalkreuth lies man es mit einem ungefährdeten 9:0-Erfolg nochmal ordentlich krachen.

Bei 7 eingesetzten Spielern konnten sich 5 in die Torschützenliste eintragen. (Felix S 10x, Gero L, Eric A, Artur M, Dominic F, Mohamad AL K je 1x)